20.09.2018 – Antonio Petrini Preis

Am 20.09.2018 wurde in Würzburg der alljährliche Petrini Preis verliehen. Dieser zeichnet besonders Bauvorhaben (Neu- oder Umbauten) aus, die beispielsweise herausragend für Architektur und Städtebau, Energieeffizienz oder Barrierefreiheit sind. Sowohl die Architekten als auch die Bauherren werden mit dem Preis ausgezeichnet.

Unser Büro nahm mit dem Bauvorhaben des Zentrum für Seelische Gesundheit teil. Dieses erweitert die orthopädische Klinik König Ludwig Haus in Würzburg um ein Neubau zur Behandlung psychisch erkannter Mitmenschen, mit einer Nutzfläche von 4615 Quadratmetern. 

Bauherr ist der Bezirk Unterfranken. Die Bauzeit lief von 2014 – 2017.