Im Bereich des ehemaligen „Wandelgartens“ der Main-Klinik Ochsenfurt entsteht eine Berufsfachschule für Pflege. Seit 2020 ist die Main-Klinik Ochsenfurt eines von neun Lehrkrankenhäusern der Universitätsklinik Würzburg. Das Ausbildungsangebot wird ausschließlich die generalistische Ausbildung zu Pflegefachfrau/-mann befassen. Die Klassen werden sich aus Auszubildenden der Main-Klinik, von Senioreneinrichtungen des Landkreises Würzburg und von externen Partnern zusammensetzen.

Der zweigeschossige Neubau wird als ein autarker Solitär in konventioneller Bauweise errichtet.
Im Untergeschoss befinden sich die Verwaltungs- und Bürobereiche der Lehrer, sowie eine Bibliothek. Das 1. Obergeschoss beinhalten zwei Klassenräume, sowie ein integrativer Fachraum (Skills-Lab). Dieser dient zur Simulation und zur praktischen Verdeutlichung der realen Arbeitsbedingungen in der Pflege. Ein grünes Klassenzimmer im Außenbereich ermöglicht zusätzlich den Unterricht im Freien.